Wie man sich von sexueller Eifersucht befreit, um eine Erfüllende Orgasmische Beziehung zu haben

Shae lebte in einem Land, das eine Regel hatte. Sexuelle Kontrolle und Vergleiche bildeten die Grundlage des Geldsystems. Wenn Sie intim sein wollen, müssen Sie mit drei Personen gleichzeitig sexuell sein. Nicht weniger. Wenn Sie gegen dieses Gesetz verstoßen und sich dafür entscheiden, nur eine Person zu haben, zahlen Sie für jede Straftat eine Steuer, die Ihrem Jahresgehalt entspricht. Es war das Gesetz.    Dieses Vergleichsgesetz schuf die Krankheit der sexuellen Eifersucht. Sexuelle Eifersucht wurde im Wettbewerb begründet. Wenn einer unzulänglich war, konnte ein anderer leicht gefunden werden. Dadurch fühlten sich viele Zuversichtliche wohl und glücklich, während diejenigen, die sich nach besonderer Aufmerksamkeit sehnten, unfähig, bedürftig und behindert fühlten.    Viele fürchteten die Eifersuchtskrankheit aufgrund von Gottes Urteilsvermögen, Leistungsstörungen und Homosexualität. Viele hatten Angst vor dem Gesetz, als ob das Gesetz eine Einheit für sich wäre, die Körperteile abschneiden könnte, nur um mit einem einwilligenden Erwachsenen Vergnügen und Glück zu suchen.    Shae passt in die letzte Kategorie. Er war besorgt, dass das Gesetz seine Geliebte dazu bringen würde, eine Frau zu suchen, die seine Fähigkeiten, Fähigkeiten und Aufmerksamkeit übertraf. Er befürchtete jedoch, dass er sich, wenn er mit seiner Geliebten und einem Mann schlief, vom gleichen Geschlecht angezogen fühlen und sich Gottes Gericht stellen könnte. Dies war nach den Gesetzen der Propheten und nach den Gewinnen seiner sozialen Gemeinschaft nicht hinnehmbar. Seine Vorfahren würden ihn im Jenseits verleugnen, wenn sie wüssten, dass er Analsex hatte. Weder war akzeptabel, noch schufen beide sexuelle Eifersucht. Er wollte die beste Lösung finden, um sich von sexueller Eifersucht zu befreien und eine erfüllende, orgasmische Beziehung zu haben.

Shae lebte in einem Land, das eine Regel hatte. Sexuelle Kontrolle und Vergleiche bildeten die Grundlage des Geldsystems. Wenn Sie intim sein wollen, müssen Sie mit drei Personen gleichzeitig sexuell sein. Nicht weniger. Wenn Sie gegen dieses Gesetz verstoßen und sich dafür entscheiden, nur eine Person zu haben, zahlen Sie für jede Straftat eine Steuer, die Ihrem Jahresgehalt entspricht. Es war das Gesetz.

Dieses Vergleichsgesetz schuf die Krankheit der sexuellen Eifersucht. Sexuelle Eifersucht wurde im Wettbewerb begründet. Wenn einer unzulänglich war, konnte ein anderer leicht gefunden werden. Dadurch fühlten sich viele Zuversichtliche wohl und glücklich, während diejenigen, die sich nach besonderer Aufmerksamkeit sehnten, unfähig, bedürftig und behindert fühlten.

Viele fürchteten die Eifersuchtskrankheit aufgrund von Gottes Urteilsvermögen, Leistungsstörungen und Homosexualität. Viele hatten Angst vor dem Gesetz, als ob das Gesetz eine Einheit für sich wäre, die Körperteile abschneiden könnte, nur um mit einem einwilligenden Erwachsenen Vergnügen und Glück zu suchen.

Shae passt in die letzte Kategorie. Er war besorgt, dass das Gesetz seine Geliebte dazu bringen würde, eine Frau zu suchen, die seine Fähigkeiten, Fähigkeiten und Aufmerksamkeit übertraf. Er befürchtete jedoch, dass er sich, wenn er mit seiner Geliebten und einem Mann schlief, vom gleichen Geschlecht angezogen fühlen und sich Gottes Gericht stellen könnte. Dies war nach den Gesetzen der Propheten und nach den Gewinnen seiner sozialen Gemeinschaft nicht hinnehmbar. Seine Vorfahren würden ihn im Jenseits verleugnen, wenn sie wüssten, dass er Analsex hatte. Weder war akzeptabel, noch schufen beide sexuelle Eifersucht. Er wollte die beste Lösung finden, um sich von sexueller Eifersucht zu befreien und eine erfüllende, orgasmische Beziehung zu haben.

Shae hatte wie viele andere Angst. Ängstliche Menschen entschieden sich für das Zölibat, um nicht in einem Zelt zu leben, aber sie erlagen häufig dem frühen Tod aufgrund mangelnder Liebe. Viele Menschen waren asexuell, sie waren offen für Singen, Gehen und in die Augen einer anderen Person schauen, lehnten jedoch jede Berührung bösartig ab.

Asexuelle, Zölibate und wiedergeborene Jungfrauen verglichen sich ständig. Einer war höher als der andere, basierend auf winzigen Regeln, ähnlich den Haaren, die auf den Zehen einer Person wachsen. Das Dominanteste auf der Liste der Tugendhaften war der ungeschlechtliche Vergleich. Eine asexuelle Person könnte als wiedergeborene Jungfrau bezeichnet werden, indem sie sich im Blut eines Wesens tauft, das als Jungfrau gestorben ist. Eine wiedergeborene Jungfrau konnte die Hand der sexuell Gefallenen halten, die Sex hatten, damit davonkamen und in Obdachlosenlagern verschwanden, um zu überleben.

Die wachsende Zeltgemeinschaft versammelte sich, um am Lagerfeuer Lieder zu singen, um ihrer Angst entgegenzuwirken, aber die Einsamkeit und Einsamkeit drückte hart auf die Herzen vieler. Die häufigste Todesursache waren Herzinfarkte, die durch andauernden Husten und schwere Brust erschwert wurden.

Shae liebte eine Frau, die außergewöhnlich war. Sie war elegant, kraftvoll, anmutig und präsent. Er wollte sie ausschließlich für sich selbst, da er seine Liebe zu anderen nicht messen wollte. Der Vergleich erzeugte Angst und Eifersucht. Er wollte mit ihr zusammen sein, aber er befürchtete, verringert zu werden.

Ein Teil von ihm akzeptierte das Konzept des Teilens, das sich in seinem rechten Fuß manifestierte. Der andere Aspekt, der das Teilen Konzept ablehnte, manifestierte sich in seinem linken Fuß. Die beiden Füße waren sich nicht einig und trennten sich, als gehörten sie zu zwei Körpern anstatt zu einem. Er hoffte, dass die Kraft des Wassers seine Füße heilen würde, also rannte er täglich am Strand entlang. Aber leider ging er jeden Tag mit einem größeren Schritt, einem schwereren Herzen und der Angst vor seiner Unentschlossenheit.

Er ging zu einem Arzt, um eine Pille zu bekommen, die sein medizinisches Problem lösen konnte, aber der Arzt gab ihm nur Ratschläge. "Überquere deine Füße die ganze Nacht und mache das Gegenteil am nächsten Tag."

Shae folgte seinem Rat und wickelte seine Füße sogar mit einem Seil ein, um sie an Ort und Stelle zu halten. Am Morgen fühlte er sich schwebend. Er entfernte die Bindung an seinen Füßen, stellte seine nackten Füße auf den Boden und trat vor. Die Schwere des Vergleichs und die Schwere seiner Überzeugungen waren verschwunden. Er konnte gehen und seine Geliebte lieben, ohne sich durch sexuelle Vergleiche gestört zu fühlen.
Share:

No comments:

Post a Comment

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Ficktreffen

Ficktreffen

Contact Form

Name

Email *

Message *

HUREN CAMS

sex werbung - Live cams

Beliebte Beiträge

Speed Dating