Frauen treiben das Bedürfnis nach Dating und Romantik voran

Ohne Sex kann es zu einer Freundschaft zwischen Erwachsenen kommen, aber es gibt wenig körperliche und emotionale Intimität. Heterosexuelle Frauen sind auf Männer angewiesen, um dieses Gefühl der Leidenschaft und der Verbindung mit einem anderen Erwachsenen zu vermitteln. Platonische Liebe ist fürsorglich und liebevoll. Sexuelle Liebe (oder die Erwiderung sexueller Liebe) kann (zumindest am Anfang) emotionaler sein. Frauen erleben dieses Phänomen, indem sie mit dem Sexualtrieb eines Mannes zusammenarbeiten.    Wenn eine Frau mit einem Mann verbunden ist, interpretiert er dies als Wunsch nach sexueller Intimität. Dies liegt daran, dass er durch ihre physische Nähe erregt wird und er annimmt, dass sie sexuell auf die gleiche Weise reagiert. Eine Frau ist normalerweise nicht in der Lage, beim ersten Treffen mit einem Mann Geschlechtsverkehr zu haben. Ihre Erreichbarkeit wächst, wenn sie zuversichtlich wird, dass die Hingabe eines Mannes über eine einmalige Gelegenheit zum Verkehr hinaus anhält. Indem eine Frau die sexuellen Fortschritte eines Mannes akzeptiert, zeigt sie ihre Liebe zu ihm und wird von seiner Dankbarkeit belohnt.    Homosexuelle Männer können sich einander nähern und sich mit nur einer kurzen Bestätigung auf sexuelle Aktivitäten einlassen. Heterosexuelle Männer haben nicht die gleiche Freiheit. Sofern eine Frau Sex nicht für Geld anbietet, brauchen die meisten Frauen einen Anhaltspunkt für Sex. Es ist nicht nur eine Frage der Anziehung. Frauen müssen sich sicher fühlen, damit sie einem Mann vertrauen können, der intim genug ist. Dies liegt daran, dass es einige sehr gefährliche Männer gibt, die Frauen jagen.    Männer beurteilen Frauen in erster Linie nach ihrer Attraktivität und Verkehrsfreudigkeit. Frauen müssen viel vorsichtiger sein, wenn es darum geht, den Charakter eines Partners einzuschätzen. Einige Männer werden eine Frau angreifen, vergewaltigen und sogar töten. Männer haben diesen Widerspruch nicht im Umgang mit Frauen. Um zu überleben, müssen Frauen sozial reifer sein als Männer. Frauen müssen auch weniger sexuell motiviert sein. Sie können ihre Beziehung zum anderen Geschlecht nicht wie Männer ausschließlich nach sexuellen Kriterien ausrichten. Die meisten Frauen brauchen länger als Männer, um sich für einen Liebhaber zu entscheiden, weil sie auf mehr als gutes Aussehen hoffen.

Ohne Sex kann es zu einer Freundschaft zwischen Erwachsenen kommen, aber es gibt wenig körperliche und emotionale Intimität. Heterosexuelle Frauen sind auf Männer angewiesen, um dieses Gefühl der Leidenschaft und der Verbindung mit einem anderen Erwachsenen zu vermitteln. Platonische Liebe ist fürsorglich und liebevoll. Sexuelle Liebe (oder die Erwiderung sexueller Liebe) kann (zumindest am Anfang) emotionaler sein. Frauen erleben dieses Phänomen, indem sie mit dem Sexualtrieb eines Mannes zusammenarbeiten.

Wenn eine Frau mit einem Mann verbunden ist, interpretiert er dies als Wunsch nach sexueller Intimität. Dies liegt daran, dass er durch ihre physische Nähe erregt wird und er annimmt, dass sie sexuell auf die gleiche Weise reagiert. Eine Frau ist normalerweise nicht in der Lage, beim ersten Treffen mit einem Mann Geschlechtsverkehr zu haben. Ihre Erreichbarkeit wächst, wenn sie zuversichtlich wird, dass die Hingabe eines Mannes über eine einmalige Gelegenheit zum Verkehr hinaus anhält. Indem eine Frau die sexuellen Fortschritte eines Mannes akzeptiert, zeigt sie ihre Liebe zu ihm und wird von seiner Dankbarkeit belohnt.

Homosexuelle Männer können sich einander nähern und sich mit nur einer kurzen Bestätigung auf sexuelle Aktivitäten einlassen. Heterosexuelle Männer haben nicht die gleiche Freiheit. Sofern eine Frau Sex nicht für Geld anbietet, brauchen die meisten Frauen einen Anhaltspunkt für Sex. Es ist nicht nur eine Frage der Anziehung. Frauen müssen sich sicher fühlen, damit sie einem Mann vertrauen können, der intim genug ist. Dies liegt daran, dass es einige sehr gefährliche Männer gibt, die Frauen jagen.

Männer beurteilen Frauen in erster Linie nach ihrer Attraktivität und Verkehrsfreudigkeit. Frauen müssen viel vorsichtiger sein, wenn es darum geht, den Charakter eines Partners einzuschätzen. Einige Männer werden eine Frau angreifen, vergewaltigen und sogar töten. Männer haben diesen Widerspruch nicht im Umgang mit Frauen. Um zu überleben, müssen Frauen sozial reifer sein als Männer. Frauen müssen auch weniger sexuell motiviert sein. Sie können ihre Beziehung zum anderen Geschlecht nicht wie Männer ausschließlich nach sexuellen Kriterien ausrichten. Die meisten Frauen brauchen länger als Männer, um sich für einen Liebhaber zu entscheiden, weil sie auf mehr als gutes Aussehen hoffen.

Frauen sind nicht so erregt wie Männer. Sie haben einen anderen Mechanismus, der ein Gefühl der Intimität erzeugt. Frauen lieben Männer, die sich für sie interessieren. Die meisten Frauen müssen sich emotional verbunden fühlen, bevor Sex sich angemessen anfühlt. Diese emotionale Verbindung entsteht, wenn eine Frau von einem Mann angezogen wird, der motiviert ist, für sie zu sorgen. Dies ist kein bewusster Handel. Es ist eine unbewusste Reaktion auf das Gefühl, bewundert zu werden, was sie beruhigt, dass ein Mann sie (vor anderen Männern) beschützen wird.

Frauen auf der ganzen Welt genießen die Gefühle, die sie beim Lesen romantischer Geschichten empfinden. Diese konzentrieren sich auf die Zeit, bevor ein Mann und eine Frau ein engagiertes Paar werden. Eine Frau genießt die Erfahrung, einen Mann seine Bewunderung und Hingabe demonstrieren zu lassen. Diese Gefühle sind viel intensiver als die, die ein Kind für ein Elternteil empfindet. Aber sie sind nicht so stark (eher im Sinne von Dringlichkeit als von Dauer) wie die Genitaltriebe eines Mannes.

Das Interesse eines Mannes an einer Frau ergibt sich vor allem aus seinem Sexualtrieb, zumindest in erster Linie. Junge Frauen mögen annehmen, dass männliche Bewunderung ein Beweis für die ewige Liebe eines Mannes ist. Das stimmt nicht immer. Eine schlauere oder erfahrenere Frau kann es verzögern, ihre Zustimmung zu zeigen, um herauszufinden, ob die Absichten eines Mannes längerfristig sind. Eine Frau hat eine gewisse Logik, die einen Mann am Anfang auf Sex warten lässt. Männer scheinen Sex mehr zu schätzen, wenn sie dafür arbeiten müssen. Sex, der nur schwer zu bekommen ist, fühlt sich für einen Mann eher wie eine Eroberung an, als wenn sich eine Frau nur vor ihm hinlegt.

Männer betonen, was sie tun oder sagen können, um eine Frau zu beeindrucken, damit sie ins Bett kommt. Sie sind also frustriert, wenn ein Date nicht zum Sex führt. Eine erfahrene Frau weiß, dass jede Beziehung zu einem Mann eine ständige Verpflichtung beinhaltet, regelmäßigen Sex anzubieten. Obwohl es nur ein einziges Mal ist, ist es normalerweise das erste Mal unter vielen. Ein Mann geht mehr oder weniger davon aus, dass das Arrangement noch andauert. Dies macht das erste Mal eine viel größere Entscheidung.

Das Selbstvertrauen der Männer ist größtenteils mutig. Ein Mann benutzt Anspielungen, um einer Frau zu schmeicheln, ihm passiv zuzustimmen. Eine Frau mag es zu wissen, dass sie die Aufmerksamkeit eines Mannes hat und dass er an ihr interessiert ist. Eine Frau erwartet, dass ein Mann ihr den gleichen Respekt entgegenbringt, den er seinem Chef entgegenbringt. Sie hofft, dass er sie genauso beeindrucken möchte wie seine Kollegen. Sie hofft, dass er genauso motiviert sein wird, Zeit mit ihr zu verbringen wie mit seinen männlichen Freunden.

Das Geheimnis männlichen Mutes besteht darin, zu handeln und nicht zu viel nachzudenken, da sonst Zweifel und Ängste aufkommen. Es hilft Männern nicht, gute Verteidiger zu sein, wenn sie sich immer in den Feind einfühlen. Allerdings hilft dieser Instinkt Männern nicht, wenn es um Beziehungen zu Frauen geht. Eine Frau möchte die Motivation, die Werte und die Moral eines Mannes verstehen. Das ist Selbstverteidigung. Eine Frau möchte einen Liebhaber, der liebevoll, interessant und humorvoll ist. Während einer Beziehung braucht eine Frau einen Mann, der seine Beweggründe mitteilt, damit sie darauf vertrauen kann, dass er ihre Liebe nicht ausnutzt.
Share:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Ficktreffen

Ficktreffen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

HUREN CAMS

sex werbung - Live cams

Beliebte Beiträge

SexDates Gratis